FAQ

Hier beantworten wir die wichtigsten Fragen. Klicken Sie einfach auf das Thema über das Sie mehr erfahren wollen.

Top 3 FAQs

1. Wie hoch sind die Versandkosten nach Deutschland?

Ab einem Bestellwert in Höhe von 150,00 EUR inkl. MwSt. versenden wir Ihre Bestellung versandkostenfrei. Liegt der Bestellwert darunter, berechnen wir Versandkosten in Höhe von 4,95 EUR.

Für größere Artikel verrechnen wir einen Sperrgutzuschlag in Höhe von 10 Euro.

Manche Artikel, die sperrig oder besonders schwer sind, müssen Ihnen per Spedition zugeschickt werden. Welche Artikel das sind sehen Sie natürlich vor Ihren Einkauf, und zwar im Warenkorb unter Versandkosten. Außerdem werden die Versandkosten ein weiteres Mal auf der Seite Prüfen und Bestellen ausgewiesen, also im letzten Schritt vor Ihrem Einkauf. Wir berechnen für Speditionsartikel unabhängig vom Bestellwert 29,90 EUR an Versandkosten. Muss ein Artikel über eine Großspedition verschickt werden, betragen die Versandkosten 49,00 EUR.

Für Inselzustellungen per Spedition fällt zusätzlich zu den Speditionskosten von 29,90 Euro bzw. 49,00 Euro ein Inselzuschlag an. Dieser kann unterschiedlich hoch sein, je nachdem, auf welche Insel geliefert werden soll. Unser Supportteam hilft bei Preisauskünften gerne weiter.

Sollten Gefahrgüter enthalten sein, berechnen wir einen Gefahrgutzuschlag in Höhe von X Euro.

Die Versandkosten werden immer in Ihrem Warenkorb angezeigt, so dass Sie sicher sein können, wie hoch die verrechneten Versandkosten tatsächlich sind. 

2. Kauf auf Rechnung

Kunden mit einer deutschen Rechnungsanschrift, können bei uns gerne auf Rechnung bestellen.

Bitte beachten Sie, dass die Zahlung dann dennoch an Paypal zu leisten ist. Sie benötigen aber kein Paypal-Konto. 

3. Wie lange dauert der Versand?

Wird Ihre Bestellung per Paketdienstleister zugestellt, kommt sie 3-4 Werktage nach dem Bestell. Bzw. Zahlungseingang bei Ihnen an. An Sonn- und Feiertagen werden keine Pakete zugestellt.

Wird Ihre Bestellung per Spedition zugestellt, dauert es 3-6 Werktage nach Zahlungseingang, bis sie bei Ihnen ist. An Sonn- und Feiertagen wird kein Speditionsgut zugestellt.

Die Spedition ist dazu angehalten den angegebenen Zeitrahmen einzuhalten. Sollten doch einmal unvermeidbare Verzögerungen aus beispielsweise verkehrstechnischen oder betrieblichen Gründen eintreten, bitten wir dafür um Verständnis.

Wir übergeben die Ware in der Regel ein oder maximal zwei Tage nach Zahlungseingang an unseren Speditionspartner. Sobald Ihre Ware dort erfasst wurde, nimmt die Spedition Kontakt mit Ihnen auf, um einen Liefertermin zu vereinbaren.

Wichtig ist außerdem, dass unsere Speditionspartner in der Regel mit LKWs zwischen 7,5 - 40 t Gewicht anliefern. Die Anfahrt mit einem LKW muss gewährleistet sein, damit die Anlieferung klappt. Wenn dem nicht der Fall ist, können Sie eine Sonderanlieferung vereinbaren, indem Sie per Mail Kontakt mit uns aufnehmen, oder einfach anrufen: +49 (0) 89 729 390 300.

Die Lieferzeit wird auf der Seite des Produkts im Reiter Versand angegeben. In Ihrem Konto können Sie mit Hilfe Ihrer Tracking-ID den Zustellungsprozess einsehen.